Flirten lernen – Ohne diese Eigenschaft geht es nicht!

Du willst das Flirten Lernen? In den nächsten 5 Minuten erfährst du die wichtigste Eigenschaft um schnell Erfolge zu erzielen! 

Im Umgang mit Frauen wollen wir Männer erfolgreich sein!  Beim flirten lernen wollen wir auch noch möglichst cool aussehen. Andere Männer sollen uns dabei sehen, was wir für eine coole Sau wir sind.

Alles Quatsch! Denn:

Dabei lernst du verdammt wenig. Der Wunsch beim Frauen ansprechen cool und erfolgreich auszusehen, hindert viele Männer daran ihre Ziele wirklich zu erreichen. Der Wunsch, dass alles glatt laufen muss, hindert sie daran Grenzen zu testen, neue Verhaltensweisen auszuprobieren und damit ihr altes Selbstbild in Frage zu stellen.

Warum Frustration beim Flirten lernen wichtig ist!

Wenn Mann eine Frau kennen lernt die einem gefällt und es gut läuft, fällt es vielen Männern schwer weiter zu machen. Etwas zu riskieren! Es lief ja bisher so gut und falls jetzt etwas schief geht, riskiert man dabei uncool auszusehen und die so sehr geliebte Bestätigung für das eigene Selbstbild zu verlieren. Das eigene Ego steht im Weg! Aber erst wenn du bereit bist alles zu verlieren, kannst du wirklich gewinnen.

Glücklicherweise bauen Männer in ihrer Komfortzone immer mehr Frustration auf. Diese Frustration ist wichtig. Sie ist sehr hilfreich dabei um über seinen Schatten zu springen und neues zu probieren. Was ist dir lieber? Wirklich Flirten zu lernen? Frauen zu verführen? Tollen Sex zu haben? Oder die alte Illusion, dass du ja schon erfolgreich mit Frauen bist, aufrecht zu erhalten

Erfolgreiche Männer sind ehrlich zu sich selbst!

Sie sind bereit Scheisse auszusehen. Sie sind bereit Fehler zu machen. Bereit peinliche Situationen zu akzeptieren. Diese Männer sehe ich die größten Fortschritte machen. Männer die sich selbst keine tollen Geschichten erzählen. Männer die sich eingestehen, dass es da etwas gibt an dem sie arbeiten wollen und was ihnen vielleicht doch nicht in die Wiege gelegt wurde.

Damit kommst du viel weiter als mit Ausreden und falschen Geschichten! Geschichten wie zum Beispiel:

  • Ich bin zu alt.
  • Meine Ansprüche sind zu hoch.
  • Sie will nicht gestört werden.
  • Sie ist nicht mein Typ.
  • Ich hab keine Zeit.
  • Ich hab eine Blockade.
  • Alles besoffene Schlampen.
  • Damals hatte ich genug Frauen.
  • Wenn ich beruflich Erfolgreich bin, kommt es von alleine.

Frustration hilft dir deine Ziele zu erreichen.

Die Unzufriedenheit über die eigene Situation nagt, so dass diese Männer nicht anders können als ihr Verhalten und ihr Selbstbild in Frage zu stellen. Ein Verhalten, das ihnen bisher nun mal nicht die Resultate gebracht hat, die sie sich wünschen.

Dies ist ein Prozess der sich fortwährend durch das Leben eines erfolgreichen Mannes zieht. Er überlegt sich die gewünschten Resultate, stellt einen Plan auf und beginnt. Danach reflektiert er ob ihn das Verhalten dem Ziel näher gebracht hat und justiert, falls nötig, den Kurs.

Die Frustration hilft dabei den Kurs zu korrigieren. Wenn du es es schaffst Frustration in Motivation umzuwandeln, dann bist du auf dem richtigen Weg!

Artikel von Clemens Heitmann

Danke für das Artikelbild! Du findest unter dem Link den Künstler!

 

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Comment: